Whiskyseminare

              Freitag | 28.04.2017 | 19.00 Uhr

               Kostenbeitrag: 30 € | Ausgebucht!

              Sonnabend | 29.04.2017 | 16.00 Uhr

               Kostenbeitrag: 30 € | Ausgebucht!

              Freitag |12.05.2017 | 19.00 Uhr

               Kostenbeitrag: 30 € | Ausgebucht!

              Sonnabend | 20.05.2017 | 16.00 Uhr

               Kostenbeitrag: 30 € | Anmelden

              Freitag | 23.06.2017 | 19.00 Uhr

               Kostenbeitrag: 30 € | Anmelden

              Sonnabend | 24.06.2017 | 16.00 Uhr

               Kostenbeitrag: 30 € | Anmelden

Spezialtasting "American Whiskey"

              Freitag | 19.05.2017| 19.00 Uhr

               Kostenbeitrag: 35€ | Ausgebucht!

Spezialtasting "Highlands & Islands 3"

              Freitag | 16.06.2017| 19.00 Uhr

               Kostenbeitrag: 35€ | Anmelden

              Sonnabend | 17.06.2017| 16.00 Uhr

               Kostenbeitrag: 35€ | Anmelden

Whiskyseminare

              Freitag | 30.06.2017 | 19.00 Uhr

             Kostenbeitrag: 30 € | Anmelden

Spezialtasting "Highlands & Islands 3"

              Freitag | 09.06.2017| 19.00 Uhr

               Kostenbeitrag: 35€ | Anmelden

Whiskyseminare.

Mit dem Whiskyseminar sprechen wir alle Whiskyinteressierten an, die mehr über Whisky im allgemeinen und schottischen Single-Malt im besonderen erfahren möchten. Interessante Fotos vermitteln einen Einblick in die Geschichte des Whiskys, die Herstellung, Lagerung und Faßarten, Distillerien und Abfüller sowie die schottischen Whisky-Regionen. Damit der Genuß nicht zu kurz kommt, werden natürlich auch edle Whiskys verkostet. Wir wählen 6 Whiskys unterschiedlicher Geschmacksrichtungen - vom milden Lowland Malt bis zum eher torfigen Islay-Whisky für Sie aus.

Spezialtastings.

Bitte unbedingt beachten: Voraussetzung für die Buchung der Spezial-Tastings ist der Wissensstand bzw. die vorherige Teilnahme an unseren Whiskyseminaren.

Spezialtasting "American Whiskey"

Bei diesem Tasting dreht sich alles um den amerikanischen Whiskey! 6 tolle Abfüllungen stehen zur Verkostung. Die Whiskeyproduktion wird in den USA von etwa einem Dutzend großer Brennereien dominiert, so dass fast jeder verkaufte Whiskey aus jeweils einer einzigen Brennerei kommt und somit Blended Whiskey als Mischung des Whiskeys mehrerer Brennereien fast nicht vorkommt. Als Unterscheidungsmerkmale haben sich die – gesetzlich nicht definierten – Bezeichnungen Single Barrel für Whiskey aus einem einzigen Fass und Small Batch für Whiskey aus einer relativ kleinen Menge von Fässern eingebürgert. In den Jahren seit 2010 entwickelten sich neben den großen Brennereien, die fast ausschließlich in Kentucky und Tennessee sitzen, auch wieder mehrere Hundert Mikrodestillerien in allen Landesteilen.